Wasser im Garten

Zierteich

"Wasser ist Leben" 

Ein Zierteich bietet Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen und ist in der Regel der Anziehungspunkt im Garten. 

Schon kurz nach der Fertigstellung können Sie eine vielfältige Tierwelt im Biotop beobachten. 



Wasserfall, Wasserbecken und Bachlauf

Auch in kleinen Gärten ist es möglich das beruhigende plätschern eines Bachlaufes mit einer "Quelle" bzw. kleinem Wasserfall zu erleben. 

Ein Wasserbecken hat auch seinen Reiz. Es kann rustikal, oder auch im modernen Stil mit oder ohne Wasserfall gebaut werden. 

Egal wie Ihre Vorstellungen von Wasser im Garten aussehen, das AKS Team erfüllt Ihre "Wasserträume".



Bewässerungsanlagen

Ihre Zeit ist zu wertvoll um täglich mit dem Gartenschlauch zu bewässern. 

Wenn Sie auf Urlaub fahren, brauchen Sie niemanden ersuchen, Ihren Rasen und die Pflanzen zu gießen. Eine automatische Bewässerungsanlage erledigt das. 

Die Bewässerung erfolgt in der Regel in den frühen Morgenstunden. Dadurch ersparen Sie sich ca. 30% Wasser, das tagsüber verdunsten würde. Damit bei Regen nicht bewässert wird, bauen wir einen Niederschlagsensor ein. 

Das Steuergerät wird nach Möglichkeit in einer Gartenhütte oder Garage eingebaut. Eine 230 V Steckdose sollte vorhanden sein. 

Um bei bereits fertigen Gärten größere Schäden beim Einbau einer Bewässerungsanlage zu vermeiden, verwenden wir eine Künettenfräse, die nur 10 cm breit aushebt. Die Schläuche werden "unter Spatentiefe" in ca. 25 cm Tiefe verlegt, um Schäden durch spätere Gartenarbeiten zu vermeiden. 



↑ TOP