AKS Planung & Gestaltung

Wie funktioniert das?

1. Sie vereinbaren einen unverbindlichen Termin mit uns. Wenn möglich besorgen Sie 2 Kopien vom Lageplan (Grundstück) und 1 Kopie vom Erdgeschoss. 

2. In einem persönlichen Gespräch, welches meistens vor Ort stattfindet, ermitteln wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse für den Garten und machen Ihnen entsprechende Vorschläge. Auch technische Details wie Flächenentwässerung, Belastbarkeit, Sicherheit etc… werden geklärt. 

3. Wir besprechen die Gestaltung nochmals in unserem Büro, zeigen Ihnen diverse Materialien (Platten, Pflaster etc.) und unterbreiten Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Auf Wunsch wird vorher ein farbiger Entwurfsplan oder ein Architektenplan angefertigt (Kostenbeitrag). 

4. Wenn Sie uns beauftragen werden vor Arbeitsbeginn die verschiedenen Flächen im Garten mit einem Markierspray angezeichnet, damit Sie sich Ihren „neuen Garten“ besser vorstellen können. Auch kleine Änderungen sind jetzt noch möglich. 

Durch diese Vorgehensweise wird sichergestellt, dass Sie wirklich „Ihren Wohfühlgarten“ bekommen. 


↑ TOP