Pflanzen im Garten

Pflanzen sind ein wesentlicher Bestandteil der Gesamtgestaltung. Sie machen ihren Garten bunt und lebendig.

In einem Beratungsgespräch werden Ihre Vorlieben erfasst und die richtigen Pflanzen aus einem riesigen Sortiment ausgewählt.

Dabei werden der von Ihnen gewünschte Pflegeaufwand sowie der gegebene Standort berücksichtigt.

Bei Bedarf pflegen wir auch Ihre Rasen- und Beetflächen, sowie Ihre Bäume und Sträucher.
Baum und Strauchschnitt

Bäume und Sträucher brauchen regelmäßige Pflege um sie gesund und blühwillig zu erhalten. 

Dazu gehört außer einer Düngung auch ein fachgerechter Pflegeschnitt. 

Störende Wurzelstöcke können wir auch mit einer Wurzelstockfräse, die durch jede durchschnittliche Gartentür passt, ausfräsen. 

Ist die Hecke wieder zu hoch geworden oder wirft ein Baum zu viel Schatten? Soll er vielleicht ganz entfernt werden? In Wien (ausgenommen Kleingartenvereine) brauchen Sie dafür einen Bescheid vom Baumschutzreferat. Der Antrag dazu wird an das magistratische Bezirksamt gestellt. Wenn Sie im Internet unter "Baumentfernung,Wien" suchen, finden Sie sehr schnell das entsprechende Antragsformular. Obstbäume fallen nicht unter das Baumschutzgesetz und dürfen ohne Bescheid gerodet werden. 

Wir kümmern uns rasch und kompetent um Ihre Anliegen. 



Bepflanzung und Pflege

Durch die richtige Pflanzenauswahl sieht der Garten zu jeder Jahreszeit interessant und anders aus. 

Immergüne- oder Blütensträucher bieten auch einen kostengünstigen, natürlichen Sichtschutz. 

Unsere Gärtnermeisterin bietet Ihnen gerne die Neu- oder Umgestaltung Ihrer Pflanzflächen an. Die Pflanzen werden von uns geliefert und fachgerecht gesetzt. Damit Sie lange viel Freude mit Ihren Pflanzen haben übergeben wir Ihnen nach der Fertigstellung entsprechende Pflegehinweise. 

Wir kümmern uns auch um Ihre bestehenden Pflanzbeete, bringen geeignete Dünger auf, entfernen unerwünschte Wildkräuter und ergänzen bzw. erneuern Sträucher, Stauden und Gräser. 

Rasenflächen brauchen regelmäßige Pflege: mähen (je öfter desto besser), düngen, lüften oder vertikutieren, nachbesämen, usw... 



Rasenanbau und Fertigrasen

Die wichtigsten Kriterien für einen schönen Rasen sind der Boden und natürlich die Pflege. 

Optimal ist ein Rasensubstrat als Untergrund. Das Substrat verdichtet sich nicht (gut für die Rasenwurzeln) und draingiert auch, wodurch eine mögliche Moosbildung reduziert wird. 

Mit unserem Sodenschneider können wir das bestehende Gras schnell und kostengünstig entfernen. Danach wird die Fläche eben abgezogen, oder Rasensubstrat aufgebracht und ein Fertigrasen verlegt oder Rasen angebaut. 

Damit Sie lange viel Freude mit Ihrem neuen Rasen haben, übergeben wir Ihnen nach der Fertigstellung entsprechende Pflegehinweise. 



↑ TOP